Erstellt mit MAGIX
Besucher: Günter Kopp gewinnt bei Watt-Turnier Berlin-Reise Einen schönen Erfolg erreichte unser Mitglied Günter Kopp (Mitglied im GSV Landshut und im GOV Landshut) am 20.Februar bei einem Watt-Turnier. Im Landgasthof Linden bei Pfettrach, wo der Gehörlosen Ortsverband Landshut längere Zeit seine alljährliche Weihnachtsfeier und weitere Veranstaltungen durchführte belegte Günter Kopp in einem Watt-Turnier zusammen mit seinem Partner Josef Brunner bei sehr starker Beteiligung der Hörenden den ersten Platz. Als Preis gab es für beide gehörlose Teilnehmer eine Reise nach Berlin, welche vom Mitglied des Bundestages Florian Oßner (CSU) gestiftet wurde. Beide wollen die Reise nach Berlin im Oktober antreten und werden auch den Deutschen Bundestag besuchen können. Es ist übrigens nicht der erste Erfolg des passionierten Watters Günter Kopp. Denn bereits mehrfach war er bei verschiedenen Turnieren in der Region Landshut und Dingolfing unter den Besten Drei bei wechselnden Partnern. Wir gratulieren unserem Mitglied Günter Kopp zu seinem tollen Erfolg und wünschen ihm viel Spaß bei der Berlin-Fahrt im Oktober. (GP.) Übrigens: Das nächste Landshuter Gehörlosen Watt-Turnier findet am 11.April im Pfarrsaal St. Konrad ab 12 Uhr statt. Siehe Ausschreibung in PDF: Günter Kopp (dritter von links bzw. in der Mitte) und sein Partner Josef Brunner (rechts daneben) freuen sich über ihren Erfolg. (Klicken Sie auf dieses Bild, um es zu vergrößern.)